best free site builder

Sehen Sie sich das Video an:
20 Jahre Bandera Latina!

Vita

Bandera Latina wurde 1998 von Bruder und Schwester Salvatore und Silvana Sichi gegründet.
Sie begannen mit einem Repertoire, das hauptsächlich aus Covern der Gipsy Kings bestand, einem Musikstil namens Rumba Flamenca. Im Laufe der Jahre wuchs das Repertoire jedoch zu einer tropischen Nussmelange; eine einzigartige Mischung von Stilen mit Einflüssen von Jazz, Klassik, kubanischen Son und vieles mehr.

Nicht für jedermann? Das denken viele Leute: "Ich finde es schön, aber meine Gäste dürfen nicht!". Aufgrund des enorm großen Repertoires von Bandera Latina ist für jeden etwas Passendes dabei. Obwohl das genaue Repertoire sich ändern kann (neue Songs kommen und gehen, einige Songs kommen nach einiger Zeit wieder zurück), kann es gut sein, hier ein paar Beispiele zu nennen. Wohlgemerkt, nicht jeder erwähnte Song kommt bei jeder Aufführung, aber hier sind einige der bekannteren Songs aus unserem Repertoire:

Guantanamera - trad.
Bamboleo - the Gipsy Kings
Marina - Rocco Granata
El Porompompero - Peret
La Bamba - trad.
Tu vuó fa' L'Americano - Renato Carosose
Chan Chan - Buena Vista Social Club
Bésame Mucho - Consuelo Velázquez
Buona Sera Signorina  - Louis Prima
Fragile - Sting

Daarnaast, voor de kenners en liefhebbers:

Manhã de Carnaval - Luiz Bonfá
Granada - Augustin Lara (arr. Paco de Lucia)
For Sephora - the Rosenberg Trio
La Itana Mora - The Gipsy Kings
Schwarze Augen - Florian Hermann

Das Obige ist nur eine kleine Auswahl aus dem kompletten Repertoire.
Bandera Latina besteht aus